Die Vorhersage meldet Hochwasser in den nächsten Tagen: http://www.hvz.baden-wuerttemberg.de/cgi/daten.pl?id=9019

Die Straßenbauverwaltung, die jetzt den Namen „hessen-mobil“ trägt, hat für den Hochwasserfall eine Ampelregelung auf der B3
7 angeordnet. Eigentlich sollte – um genau diesem Fall vorzubeugen – der Tunnel seit Anfang November frei sein, dies hat sich aber durch die Schiffskollision im Herbst verzögert.

„hessen-mobil“ hat angeordnet, dass die Ampelanlage bei Bedarf, insbesondere im Berufsverkehr, bei Staubildung von Hand gesteuert wird. Falls dies nicht klappt, wird die Stadt Hirschhorn Ihre Rückmeldung per Mail an „hessen-mobil“ gerne weiterleiten. Direkter Kontakt: www.hessen-mobil.de. Rückmeldungen an die Stadt Hirschhorn nur per E-Mail, vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ganz wichtig: Die Durchfahrt durch die Altstadt ist nicht erlaubt und auch für Berechtigte bei Hochwasser nur über den Freien Platz gestattet. Es wird im Hochwasserfall verschärft kontrolliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.