Der silberblättrige Ahorn vor dem Buena Vista wurde entgegen der Ankündigung im Stadtanzeiger noch nicht gefällt, weil wir uns zum Zustand des Baumes eine zweite Meinung eingeholt haben. Auch solche Entscheidungen machen wir uns nicht leicht: fällt so ein Baum um oder knickt ein Ast ab und verursacht einen Schaden, möglicherweise einen Personenschaden, werden wir uns immer Vorwürfe machen. Fällen wir den Baum und er erweist sich als gesund, so wird man das der Verwaltung auch vorhalten. Wie man es macht … Hinterher sind wir alle klüger – wir müssen also nach sorgfältiger Prüfung nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden. Wie immer diese Entscheidung ausfällt, bitte seien Sie sicher, dass wir so etwas nicht leichtfertig machen.

Eine Antwort auf Silberblättriger Ahorn noch nicht gefällt

  • Rainer Sens sagt:

    Inzwischen liegt das Ergebnis einer Prüfung durch einen weiteren Sachverständigen vor. Der Baum ist als weitgehend gesund einzustufen und kann mit leichten Pflegemaßnahmen stehen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.