Seit zwei Tagen ist das Festnetz in Ersheim gestört. Bitte schauen Sie nach Ihren Nachbarn, besondern den Älteren und Kranken, damit Hilfe gerufen werden kann, falls diese sich nicht mehr bemerkbar machen können. Mobilfunk funktioniert. Die Stadtverwaltung oder in Notfällen der Notruf 112 helfen bei Bedarf.

Die Verwaltung hat sich mit der Telekom in Verbindung gesetzt und versucht mehr Informationen zu erhalten. Laut Telekom handelt es sich um einen Hochwasserschaden größeren Ausmaßes. Ein Bautrupp sei unterwegs, ein Ende der Störung jedoch nicht absehbar.

Sofern wir als Stadt neue Informationen haben, werden wir diese auf der städtischen Facebook-Seite als Kommentar anfügen. Wenn Sie als Nutzer gesicherte neue Informationen haben (bitte keine Gerüchte), sind Sie eingeladen, diese auch per Kommentar zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.