Ist das aufregend in die Schule gehen zu können! Das hat man ganz deutlich bei den großen „Schnattergänsen“ aus dem GerneGROSS-Kindergarten gespürt, als wir an einem Morgen in der letzten Woche einer Einladung der Neckartalschule folgten.

Unsere Kooperationslehrerin zwischen der Schule und dem Kindergarten, Frau Blumberg, erwartete uns und wir folgten ihr in den Klassenraum der 3. Klasse, den wir ganz für uns alleine hatten.

Die Kinder kennen Frau Blumberg schon richtig gut. Sie wird jedes Mal mit großer Freude im GerneGROSS-Kindergarten von den angehenden Schulkindern begrüßt, wenn sie zweimal im Monat zu uns kommt, um die Kinder kennen zu lernen und ihnen einen „Flair“ aus der Schule mitbringt.

Jetzt konnten sie Schule hautnah erleben – von Elmar, dem bunt karierten Elefanten und seinen Erlebnissen unter lauter grauen Elefanten erfuhren sie – und gestalteten die Geschichte im Malen, Erzählen und Singen mit.

In der Pause gab`s ein großes Hallo mit vielen Freunden.

Im Klassenraum nahmen wir dann gemeinsam das mitgebrachte Frühstück ein.

Zum Ende der 2. Unterrichtsstunde hatten die Kinder das Vergnügen 5 Elefanten im Raum zu suchen.

Alle fühlten sich wohl und sagen DANKE für`s Reinschnuppern.

Danke sagen auch die Erzieherinnen dem Neckartal-Schulteam, dass sie es den Kindern ermöglichen, ihrem verstärkten Informationsbedarf über ihr neues Betätigungsfeld – durch kennen lernen der Lehrerinnen, gemeinsames Tun und Besuche in Kindergarten und Schule – entgegenzukommen und so den Übergang für jedes Kind erleichtern und ihnen zunehmend die Unsicherheit vor dem Neuen zu nehmen.

(Beitrag erstellt von Kindergarten GerneGROSS )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.